Bitcode AI gjennomgang hvordan det stabler opp

Er Bitcode AI de digitale pengene du har lett etter? I denne omfattende Bitcode AI-gjennomgangen lærer du om fordelene og ulempene.

Den globale kryptovalutasektoren har opplevd en fenomenal utvikling og ekspansjon det siste året. For alle kryptovalutaer til sammen begynte året 2020 med en markedsverdi på omtrent 193 milliarder amerikanske dollar. Ved utgangen av 2021 har markedet passert milepælen på 2 billioner dollar når det gjelder verdensomspennende markedsverdi. Denne fenomenale økningen indikerer en trend der flere og flere investorer er ivrige etter å hoppe på kryptobølgen.

Kilde: https://www.indexuniverse.eu/nb/bitcode-ai-svindel/

Med den økende populariteten til kryptoaktiva, oppstår spørsmålet om hvordan man kan bruke dem til god bruk. Investorer og kryptoentusiaster som har kjøpt disse digitale eiendelene kan ønske å tjene renter på beholdningen deres, få kreditt mot dem eller kjøpe ytterligere kryptoaktiva for å diversifisere porteføljen deres. Bitcode AI er en plattform som hjelper folk med å nå alle disse målene. Vi vil gå gjennom Bitcode AI i detalj i de følgende delene for å se hvordan det gir verdi til riket av digitale mynter.

Bitcode AI.io: En kort introduksjon

Bitcode AI.io ble grunnlagt 3. august 2018 av Adam Reeds og Mauricio Di Bartolomeo med mål om å skape økonomiske løsninger som ville gjøre det mulig for enkeltpersoner å spare på digitale eiendeler. Bitcode AIs portefølje består nå av tre nøkkelprodukter. Bitcoin-støttede lån er de første. Den andre er en Bitcoin-saldodoblingstjeneste, og den tredje er en Bitcoin- og USDC-sparekonto. Senere segmenter vil gå gjennom hver av disse tre tjenestene.

Bitcode AI, basert i Toronto, Ontario, utvikler finansielle løsninger som oppfyller standarder i verdensklasse og gir bransjeledende priser til kunder over hele verden som bruker Bitcoin og digitale eiendeler. Dens Bitcoin-støttede lån er utformet for å hjelpe investorer som ønsker å „hodle“ sine eiendeler med tilgang til likviditet. Med månedlige rentebetalinger hjelper sparekontoene med å tjene renter i Bitcoin og USDC. Bitcode AI har inngått samarbeid med Genesis Capital for å tilby disse høyrentesparekontoene. Rentesatsen på disse sparekontoene kan nå så høy som 8 % APY (årlig prosentvis avkastning), der kontoinnehavere mottar renteinntektene hver måned. Bortsett fra Genesis Capital, samarbeider Bitcode AI også med BitGo, sannsynligvis det mest kjente selskapet og sikkerhetsselskapet for digitale aktiva.

Bitcode AI er en kommersiell virksomhet som er innlemmet under kanadiske føderale lover. Bitcode AI er ikke et første mynttilbud. Den overholder de strengeste forbrukervern- og personvernforskriftene. Bitcode AI tilbyr en av de mest kvalifiserte spesialbygde digitale aktivalagringene sammen med en av de mest komplette forsikringene i bransjen takket være samarbeidet med BitGo.

Ytterligere informasjon om apper for å investere i kryptovaluta

Bitcode AI Crypto er en investeringsapp som har vokst betydelig det siste året med en økende interesse for kryptovalutaer og investering. Å investere i kryptovalutaer er en fin måte å tjene renter på, generere avkastning og ta en del av noen av dine favoritt digitale eiendeler. Den opphørende interessen for disse digitale valutaene har ført til spennende nye utviklinger og forventes bare å vokse i popularitet herfra.

Hvis du likte denne Bitcode AI Crypto-anmeldelsen, sjekk ut resten av bloggen vår for å se hvordan investeringsappen står opp mot fullføringen i en serie anmeldelser.

Kompostierung von Abfällen

ABFALLKOMPOSTIERUNG: WAS SIE IST UND WOFÜR SIE DIENT
by FASDA Fund | Apr 17, 2018 | Umwelt | 0 comments

Abfallkompostierung
Die Abfallwirtschaft bringt ein grundlegendes Problem mit sich, nämlich den Platzbedarf für die Lagerung des Abfalls.

Eine Möglichkeit, dieses seit langem bestehende und komplexe Problem einzudämmen, ist, wie du dir vorstellen kannst, eine effektive und wirksame getrennte Sammlung, um den Anteil der zu deponierenden Abfälle zu minimieren, wie es auch in der Deponierichtlinie 1999/31/EG gefordert wird.

Wie wiederverwertbare Materialien wie Plastik, Papier, Glas und Aluminium können auch organische Abfälle in etwas Wertvolles verwandelt werden.

Wie du vielleicht schon vermutet hast, geht es um die Kompostierung von Abfällen.

Die Fraktion der Abfälle, die für die Kompostierung bestimmt sind, ist eine der umweltschädlichsten. Das ist ein Grund mehr, besser strukturierte Systeme für die getrennte Abfallsammlung, vielleicht von Haus zu Haus, zu fördern und die Umwandlung in Kompost zu unterstützen, um die Entsorgung in Verbrennungsanlagen oder auf Deponien zu vermeiden.

Lass uns einen Blick darauf werfen, was Kompostierung ist, was Kompost ist und wofür er verwendet werden kann.

Kann ich Bitcoin kaufen, ohne mich zu registrieren?

Bitcoin erfreut sich seit Jahren ungebrochener Beliebtheit auf dem Kryptowährungsmarkt und ist einer der größten Favoriten von professionellen und Hobby-Kryptowährungsinvestoren. Wie funktioniert der Bitcoin-Kaufprozess, wie kann ich Bitcoin einfach und schnell kaufen? Wenn wir das Gefühl haben, dass der Wert von Bitcoin sinkt, wie können wir Bitcoin in Bargeld umwandeln?

In diesem Artikel informieren wir unsere Leser über den Kauf und Verkauf von Bitcoin. Wir werden Ihnen sagen, wo Sie Bitcoin kaufen können ohne sich anzumelden und wie Sie Bitcoin schürfen können, was eine weitere Möglichkeit ist, Bitcoin zu bekommen. Was ist Bitcoin, was hat es mit Bitcoin auf sich und wie funktioniert das Krypto-Tauschnetz für Bitcoin? Wir sagen Ihnen nicht nur, wie und wo Sie Bitcoin kaufen können, sondern auch, wie Sie Bitcoin in Bargeld umwandeln und wie Sie Bitcoin sicher aufbewahren können.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine digitale Open-Source-Währung, auch bekannt als Kryptowährung, die 2009 ausgegeben wurde. Die Person, die den Bitcoin herausgegeben hat, ist bis heute unbekannt, bekannt unter seinem Forumsnamen Satoshi Nakamoto. Obwohl Bitcoin nicht in physischer, sondern nur in digitaler Form existiert, benötigen wir zum Speichern von Bitcoins eine Art „Wallet“, bei der es sich um ein beliebiges intelligentes Gerät, ein Speichermedium oder einen Cloud-basierten Dienst handeln kann – wir können sie auch zum Tausch von Bitcoins verwenden.

Das Besondere an bitcoin ist, dass es sich nur auf eine Datenbank stützt, die von den Knoten in einem Peer-to-Peer-Netzwerk gespeichert wird (die Netzwerkelemente kommunizieren miteinander ohne einen zentralen Knoten) – es ist nicht von einer zentralen Ausgabestelle oder Behörde abhängig. Die Datenbank garantiert die Voraussetzungen für Bitcoin: Details von Bitcoin-Zahlungen werden aufgezeichnet, die Sicherheit wird durch digitale Signaturen und ein Proof-of-Work-System (eine Partei beweist der anderen, dass Anstrengungen für bestimmte Zwecke unternommen wurden) unterstützt.

Wir können Bitcoin mit einer Bitcoin-Adresse senden und empfangen – hier kommt wieder das Peer-to-Peer-Netzwerk ins Spiel. Die Mitglieder des Netzwerks können sich gegenseitig Bitcoins schicken, ohne dass die Behörden eingreifen, so dass Dritte keinen Einfluss auf die Menge der im Umlauf befindlichen Bitcoins nehmen können, d. h. der Bitcoin-Kurs kann nicht kontrolliert oder manipuliert werden, und die Inflation kann nicht künstlich herbeigeführt werden. Wenn es jedoch keinen äußeren Einfluss gibt, wie können wir dann bestimmen, wie viel ein Bitcoin wert ist?

Bitcoin VS „normales“ Geld

Bitcoins und die meisten Kryptowährungen sind so konzipiert, dass das Emissionsvolumen kontinuierlich reduziert wird, d.h. es gibt eine ultimative Grenze für die Menge an Bitcoin, die gehandelt werden kann – so wie auch die Goldreserven zu Ende gehen können. Bitcoin funktioniert nicht wie herkömmliches Geld: Gerade die Technologie der Kryptographie macht es schwierig, es zu konfiszieren. Schauen wir uns an, wie sich Kryptowährungen (z. B. Bitcoin oder Ethereum) von herkömmlichen Währungen (z. B. Forint, Euro, Dollar) unterscheiden.

Klassische Währungen haben eine physische Form (Münze, Banknote), Kryptowährungen nicht!
Der Umlauf von Kryptowährungen wird von einem Computernetzwerk kontrolliert (jeder kann daran teilnehmen, man braucht nur einen Internetzugang), während der Umlauf klassischer Währungen von Banken und Regierungen in Form von Dritten kontrolliert wird (nur eine begrenzte Anzahl ausgewählter Institutionen kann daran teilnehmen).
Herkömmliche Währungen haben eine zentrale Aufsichtsbehörde (in der Regel der Staat, der die Währung ausgibt), während Kryptowährungen keine haben (sie basieren auf einem Netzwerk von Computern, auf denen Open-Source-Software läuft).
Der Wert einer traditionellen Währung wird durch das Vertrauen in die ausgebende Regierung geschaffen (der Staat kann die Ausgabe regulieren, Inflation erzeugen usw.), während bei Kryptowährungen Angebot und Nachfrage bestimmen, wie viel z. B. ein Bitcoin wert ist.

Herkömmliche Währungen werden meist nur in den Ausgabestaaten akzeptiert, während Bitcoin überall dort verwendet werden kann, wo ein Handelspartner sie akzeptiert.

Während bei einer normalen Interbanküberweisung die Behörden sehen können, wer wem Geld überwiesen hat, können Bitcoin und Altcoins auf Wunsch anonym überwiesen werden – weshalb einige Länder ihre Verwendung ausdrücklich unterstützen (z.B. Schweiz) oder sogar verbieten (z.B. China).

Der Kauf von Bitcoins ist auch umständlich, da die Transaktionen komplizierter sind (sie dauern Minuten, Stunden und kosten mehr) als eine Zahlung mit einer normalen Währung.

Wodurch steigt oder fällt der Wert von bitcoin?

Das Interessante am Bitcoin ist, dass er keinen klassischen wirtschaftlichen Hintergrund hat, also viele der wichtigen Funktionen von Geld nicht erfüllt. Der Wert von Bitcoin hängt immer von dem Wert ab, den die Anhänger der Kryptowährung ihm beimessen, was bedeutet, dass er auf völlig subjektiven Werturteilen beruht. Bitcoin-Käufe haben manchmal Hochkonjunktur und manchmal Flaute, und der Glaube der Verbraucher an Bitcoin schwankt, da Bitcoin-Käufe nicht immer zu erfolgreichen Ergebnissen führen.

Um nur ein Beispiel für die vielen Male zu nennen, in denen der weltweite Bitcoin-Kauf boomte, teilte Elon Musk (der vor kurzem den Titel des reichsten Mannes der Welt von Jeff Bezos übernommen hat) im Juni 2021 einen Beitrag auf Twitter, in dem er verriet, dass es möglich wäre, Tesla für Bitcoin zu kaufen, vorausgesetzt, der Bitcoin würde mit 50 % sauberer Energie erzeugt. Der Wert von bitcoin stieg daraufhin um 9 %.

Wie kann man Bitcoin schürfen?

Um auf den Wert von Bitcoin zurückzukommen, muss auch darauf hingewiesen werden, dass Kryptowährungen nicht nur aus der Luft gegriffen sind, sondern auch sehr energieintensiv produziert werden: Die jährliche Produktion von Bitcoin im letzten Jahr überstieg beispielsweise den jährlichen Energieverbrauch von Österreich. Die Herstellung von Bitcoin erfordert eine enorme Menge an Computerleistung, bringt aber im Gegenzug keinen gesellschaftlichen Nutzen oder Wert. Da die Herstellung von Bitcoin Energie kostet – ohne Gegenleistung – ist sie eine umweltbelastende Tätigkeit, die den heutigen Umweltprinzipien widerspricht.

Vergleicht man den Energieverbrauch von bitcoin mit dem des Bankensystems, so schneidet es offensichtlich schlechter ab. Solange jedoch keine realistische Chance besteht, dass bitcoin-Käufe Transaktionen mit normalem Geld ersetzen, wird es eine Energieverschwendung bleiben – was übrigens einer der Hauptgründe war, warum China bitcoin aus dem Land verbannt hat.

Bitcoins und Altcoins sind Kryptowährungen, die auf einer Binance Smart Chain (BSC) oder einer anderen Blockchain laufen, die irgendwie ihre Integrität, das Gleichgewicht der Hauptbücher und die Sicherheit des Systems aufrechterhalten muss. Die Authentifizierung von Bitcoin-Transaktionen erfolgt durch eine Gemeinschaft von sogenannten Bitcoin-Minern auf Proof-of-Work-Basis. Die Grundlage des Bitcoin-Minings ist ein Netzwerk von Computern, die sich darauf einigen, dass die Teilnehmer über einen bestimmten Geldbetrag verfügen, und Aufzeichnungen über die Beträge und Transaktionen führen.

Die Verwalter der Ledger sind die Miner, und die Sicherheit beruht auf der Annahme, dass die Mehrheit der Miner das Ledger ehrlich verwaltet, weil sie ein finanzielles Interesse daran haben. Ein Bitcoin-Miner ist jeder, der einen speziellen Hochleistungscomputer (eine so genannte Bitcoin-Mining-Maschine) besitzt, der Bitcoin schürfen kann.

Wie kann ich Bitcoin kaufen?

Der Kauf von Bitcoin ist sehr einfach, aber bedenken Sie immer, dass Sie, wenn Sie Bitcoin für bestimmte Waren ausgeben möchten, auf zahlreiche Schwierigkeiten und versteckte Transaktionskosten stoßen können. Vor dem Kauf von Bitcoins ist es von Vorteil, einige Informationen zu kennen, ohne die man sich nicht auf eine solche Investition einlassen sollte. Schauen wir uns an, was Sie über den Kauf von Bitcoin wissen müssen!

Wie kann man Bitcoin aufbewahren?

Wenn Sie Bitcoins kaufen, sollten Sie sie auch irgendwo aufbewahren – in einer „Bitcoin-Brieftasche“. Für jede Bitcoin-Adresse benötigen wir einen privaten Schlüssel oder eine geheime Zeichenkette, damit die Kryptowährung in der Brieftasche des Besitzers des Guthabens gespeichert werden kann. Der Schlüssel wird verwendet, um Bitcoins zu senden und zu empfangen und um die Bitcoins zu besitzen. Sie können verschiedene Arten von Bitcoin-Wallets einrichten, je nachdem, was Sie brauchen: ein Desktop-Wallet, ein mobiles Anwendungsfach, externe Hardware oder die Cloud. Je mehr der Bitcoin isoliert ist, desto sicherer ist er vor Hackern.

Wie kann ich Bitcoin online kaufen?

Bitcoin zu kaufen ist nicht schwer: Es gibt mehrere Möglichkeiten für diejenigen, die investieren wollen, aber vielleicht ist der einfachste Weg, Bitcoin zu kaufen, Bitcoin online zu kaufen. Dazu müssen Sie sich bei einer Bitcoin-Wechselstube wie CoinCash anmelden, über die Sie einen Auftrag zum Umtausch von Bitcoin in die gewünschte Währung erteilen.

Es ist sehr wichtig, die Kontonummer zu überprüfen, wenn Sie eine solche Bestellung aufgeben, denn wenn das falsche Konto verwendet wird und die Bitcoin auf ein anderes Konto geschickt werden, gibt es keine Möglichkeit, die Bitcoin zurückzubekommen! Vergessen Sie nicht, dass wie bei Banken auch bei diesen Bitcoin-Handelsdiensten eine Bearbeitungsgebühr (ca. 3 %) anfällt – es lohnt sich, dies zu prüfen, bevor Sie bei einer Kryptobörse kaufen.

Wie kann ich persönlich Bitcoin gegen Bargeld oder mit Kreditkarte kaufen?

Bitcoin gibt es nicht in physischer Form, aber wir können sie gegen Bargeld an jedem Bitcoin-Geldautomaten kaufen. In diesem Fall ist eine persönliche Identifizierung erforderlich, um den Bitcoin-Kauf abzuschließen (Telefonnummer im internationalen Format), eine Online-Registrierung reicht nicht aus. Denken Sie auch an die höheren Bitcoin-Kaufkosten: Wenn Sie Bitcoin an einem Geldautomaten kaufen, müssen Sie mit einer Bearbeitungsgebühr von etwa 6 % rechnen! Genau wie in einer „normalen“ Bankfiliale können Sie Bitcoin persönlich in verschiedenen Büros kaufen, die Bitcoin verkaufen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie Ihre Dokumente zur persönlichen Identifizierung bereithalten und Bargeld für Bitcoin-Käufe mitführen.

Wo kann ich Bitcoin online kaufen?

Sie können Bitcoin nicht nur mit Bargeld und Banküberweisung kaufen, sondern auch mit einer Debitkarte, was ähnlich funktioniert wie der Kauf eines Produkts bei einem Online-Händler – besuchen Sie zu diesem Zweck Kryptobörsen wie Binance. Viele meiden diesen Weg des Bitcoin-Kaufs, da viele Banken die Transaktion für ungültig erklären können, da es schwierig ist, einen Verkauf nachzuweisen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass mehrere Krypto-Börsen ihre eigenen MasterCard- oder VISA-basierten Karten anbieten, mit denen man nun frei für Kryptowährungen ausgeben kann.

Bitcoin-Käufe können über Online-Plattformen (z.B. Binance, CEX.io, Bitcoin.de, CoinCash.eu, Coinmixed, MrCoin, Bitpanda) getätigt werden. Diese Bitcoin-Börsen ermöglichen es Ihnen, für Bitcoin nicht nur in der traditionellen Währung, sondern auch in anderen Kryptowährungen zu bezahlen, so dass es sich lohnt, zu prüfen, wie Sie dies am besten tun können. Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten inländischen Banken Bitcoin derzeit nicht unterstützen! Wenn Sie jedoch Bitcoin mit Bargeld oder persönlich kaufen möchten, können Sie auch die Geldautomaten und Bitcoin-Büros besuchen.

Wie wandelt man Bitcoin in Bargeld um?

Der Verkauf von Bitcoin ist so einfach wie der Kauf von Bitcoin. Wenn Sie bereits Bitcoin besitzen, wissen Sie wahrscheinlich, wie man sie kauft und wie man eine Bitcoin-Brieftasche benutzt. Sie können Bitcoin (Bitcoin-Wechselkurs HIER!) auf dieselbe Weise in herkömmliche Währung umtauschen, wie Sie sie gekauft haben: Auf der Website einer Bitcoin-Bank oder eines Bitcoin-Dienstes oder persönlich bei einer Bitcoin-Bank/einem Bitcoin-Automaten können Sie das Geld einfach auf dieselbe Weise verkaufen, wie Sie Bitcoin kaufen würden. Vergessen Sie nicht die Transaktionsgebühren und die dynamischen Wechselkursänderungen, die auftreten können, während Sie auf die Überweisung einer Bitcoin warten.

Wie legal ist bitcoin, welche Kritikpunkte gibt es an bitcoin?

Heute ist der Bitcoin so populär geworden, dass er von vielen Ländern unterstützt wird: Es gibt Bankkarten, die speziell für die Verwendung und den Umtausch von Bitcoin entwickelt wurden, und sogar Geldautomaten, an denen Bitcoin verkauft werden, deren Zahl ständig wächst. Bitcoin und die damit erzielten Gewinne sind legal, d. h. die Anleger müssen sie versteuern – schon deshalb ist die Verwendung von Bitcoin ein legales Geschäft.

Je mehr die Nachfrage nach Online-Währungen steigt, desto größer ist die Sorge über den unkontrollierten Charakter des Geldflusses, da noch nicht bekannt ist, welche Auswirkungen der Fluss der virtuellen Währungen auf die Weltwirtschaft haben wird. Da der dezentralisierte Umlauf die Aussicht auf private Transaktionen bietet, die nur schwer zu verfolgen sind, machen sich leider viele Kriminelle dies zunutze, und viele Menschen kaufen Bitcoin, weil sie darin eine Alternative zur Geldwäsche sehen.

Was ist ein Käsemesser?

Was ist ein Käsemesser?

Ein Käsemesser ist ein Küchenwerkzeug, mit dem Käse in Scheiben geschnitten werden kann. Es ähnelt jedem herkömmlichen Messer, da es einen Griff und eine Klinge hat, auch wenn die Form der Klinge und das Material, aus dem sie hergestellt wird, im Allgemeinen anders sind. Er sollte nicht mit einem Käseschneider verwechselt werden, obwohl beide den gleichen Zweck erfüllen. Ein Käseschneider hat einen dünnen Griff mit zwei Zähnen an der Spitze, die voneinander beabstandet sind. Zwischen den beiden Zähnen ist ein steifer Draht gespannt, der zum Schneiden des Käses verwendet wird.

Ein Käsemesser hingegen hat einen dickeren Griff, der genauso gehalten werden sollte wie ein normales Messer

Die Klinge des Käsemessers hat jedoch fast die umgekehrte Form eines typischen Messers, da sie am oberen Ende des Griffs dünner ist und sich allmählich zur Klingenspitze hin verbreitert. Außerdem ist die Klinge eines Käsemessers eher quadratisch und nicht gebogen oder spitz zulaufend. Dieses Design ähnelt in gewisser Weise einem Hackbeil.

Auch das typische Käsemesser hat Löcher unterschiedlicher Größe in der Klinge. Dadurch lässt sich der Käse leichter schneiden und klebt nicht so stark. Auch die Art des Materials, aus dem die Klinge besteht, ist wichtig, wobei rostfreier Stahl in der Regel die beste Wahl ist. Das liegt daran, dass der Käse durch den rostfreien Stahl leichter von der Klinge gleitet, ohne zu kleben. Mit dieser Funktion können Sie gleichmäßig große und geformte Käsestücke herstellen, die in keiner Weise beschädigt werden. Dies ist für jeden Koch, der sein Handwerk ernst nimmt, unerlässlich, denn die Präsentation ist fast so wichtig wie der Geschmack.

Streaming-tokens stijgen naarmate de prijs van Bitcoin daalt tot de ondersteuning van $ 54.000

Tokens met betrekking tot gaming, video- en muziekstreaming bereikten nieuwe hoogtepunten, zelfs toen de prijs van Bitcoin terugliep naar de ondersteuning van $ 54.000.

Bitcoin ( BTC ) -stieren hadden op 22 maart te maken met sterke tegenwind die elke poging tot een uitbraak boven het $ 58.000-niveau snel temperde, ondanks opmerkingen van Jerome Powell, voorzitter van de Federal Reserve van de Verenigde Staten, die de topcryptocurrency een „substituut voor goud“ noemde.

Gegevens van Cointelegraph Markets en TradingView laten zien dat handelaren de afgelopen twee dagen verschillende pogingen hebben ondernomen om BTC boven $ 58.000 te duwen, om vervolgens te worden afgewezen, waarbij de mislukking van maandag resulteerde in een terugval naar het ondersteuningsniveau van $ 54.000.

On-chain analyse toont aan dat hoewel de BTC-prijs moeite heeft om terug te klimmen tot boven de $ 60.000, de walvisportefeuilles de afgelopen 30 dagen in de accumulatiemodus zijn geweest, wat aangeeft dat sommige van de rijkste Bitcoin-houders nog steeds meer voordelen zien voor de huidige bullmarkt.

De acceptatie van reguliere cryptocurrency wint aan grip

Het macrobeeld voor de cryptocurrency-sector blijft verbeteren, aangezien het wereldwijd erkende TIME-magazine onthulde dat het op zoek is naar een CFO die vertrouwd is met Bitcoin en cryptocurrencies, aangezien de publicatie is begonnen met het verkennen van de creatie van een unieke niet-vervangbare tokens gebaseerd op enkele van de meest iconische covers .

Nu de blockchain-technologie is geëvolueerd tot het punt waarop het processen zoals video- en muziekstreaming aankan, hebben platforms met een first-mover-voordeel in die sectoren de afgelopen maanden hun prijzen zien breken, aangezien het reguliere publiek steeds meer wordt blootgesteld aan het cryptocurrency-ecosysteem. .

Theta (THETA) en Theta Fuel (TFUEL) hebben het voortouw genomen als het gaat om blockchain-gebaseerde videostreaming met het dual-token-systeem dat in 2021 een astronomische groei kent en de prijs naar nieuwe recordhoogtes blijft duwen.

Audius (AUDIO), een muziekstreamingplatform, is de afgelopen maand ook sterk gestegen toen de prijs steeg van $ 0,356 op 28 februari tot een nieuw record van $ 2,05 op 16 maart

VORTECS ™ -gegevens van Cointelegraph Markets Pro begonnen op 1 maart bullish vooruitzichten voor AUDIO te detecteren, voorafgaand aan de recente prijsstijging.

De VORTECS ™ -score, exclusief voor Cointelegraph, is een algoritmische vergelijking van historische en huidige marktomstandigheden afgeleid van een combinatie van datapunten, waaronder marktsentiment, handelsvolume, recente prijsbewegingen en Twitter-activiteit.

We are experiencing a unique moment in humanity. Bitcoin is fantastic‘, says William Ribeiro from ‚Money With You‘ channel

William Ribeiro of ‚Dinheiro Com Você‘ points out that Bitcoin is an incredible invention that has proved its worth but, when it comes to investing, warns about the market risks

We are experiencing a unique moment in humanity. Bitcoin is fantastic‘, says William Ribeiro from ‚Money With You‘ NEWS
Youtuber and computer engineer by the National Institute of Telecommunications (Inatel), William Ribeiro, owner of the channel ‚Dinheiro Com Você‘ (Money With You), pointed out in an interview with the Cointelegraph that we live in a unique moment in humanity and that Bitcoin is a fantastic invention.

Thus, according to Ribeiro, who has an MBA in Business Management from Fundação Getúlio Vargas, 2020 was the year of consolidation of Bitcoin that attracted for itself old enemies that became ‚bitcoiners‘.

Bitcoin needs to recover quickly US$ 40,000 or it will fall even more,‘ predicts JPMorgan
In addition, the expert points out that the economic stimuli announced by governments have helped to show the ‚power‘ of Bitcoin.

„We are experiencing a unique moment in humanity and also in the history of Bitcoin. The gigantic volumes of money applied in the economies of the countries to combat Coronavirus were not enough. Now in 2021, American President-elect Joe Biden announced an additional stimulus package of 1.9 trillion dollars. To get an idea of this level, it is equivalent to all of Brazil’s GDP in 2018,“ he said.

Bitcoin
Thus, according to him, all this has shown that Bitcoin is a fantastic asset, with genuine and transparent scarcity and „on the other side of (crypto)currency, it is an extraordinary monetary experiment – hitherto a huge success, it is important to point out“.

„Once declared enemies of crypto, institutional investors (including banks) have increasingly flirted with Bitcoin. For example, on the day I write, the Grayscale Bitcoin Trust bought nearly 200% more Bitcoins (2612 BTC) that the entire network was able to mine in 24 hours (900 BTC).

However, the expert points out that before investing in Bitcoin, it is essential that the investor has knowledge about the risks and long-term thinking.

Brazilian Day Trader reveals how he lost R$1 million to global ‚bot bot failure
„As an investment strategy, it is important to relativise the timing of entry, making small and constant contributions. Betting on this cryptomeda should not translate into depending entirely on its success. As a general rule of investment, diversification saves us when we are wrong about any kind of investment.

Ribeiro also points out that Bitcoin as a reliable, public and traceable currency has already proved its value.

Brazilian trainee drops everything to become a day trader, loses all savings but then profits R$ 750 thousand
„But then the investor earns money by converting his Bitcoins into a fiduciary currency like real or dollars… Then no one can predict. Even for this reason prudence is recommended when investing. On the other hand, I know people who even today are complaining, saying that they „will wait to fall to buy“, since when a Bitcoin was worth 30 thousand reais,“ he argues.

Thus, according to him, for those who believe, it is important to be in the game, but with the wisdom not to risk all the patrimony of a life in any asset.

„Those who live will see. In any case, it is not fascinating to be living this revolution, of money not issued by any central bank, but still (even more) reliable?“ he concludes.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Twitter est vendu sur Bitcoin – Et maintenant ?

L’activité de Bitcoin sur Twitter se rapproche de ses niveaux de 2017, selon les données d’Arcane Research.

En fait, la moyenne sur 7 jours des tweets mentionnant Bitcoin est de retour à son plus haut niveau de décembre 2017, le nombre d’utilisateurs de Twitter mentionnant Bitcoin dépassant déjà son ancien pic, selon les données du graphique d’Arcane Research sur l’activité des tweet Bitcoin.

Il faut toutefois souligner que, en ce qui concerne Google Trends, les niveaux de Crypto Bank sont toujours bien en deçà des niveaux observés en décembre 2017.

Activité de Twitter sur Bitcoin

Malgré la chute libre temporaire des prix, l’augmentation de l’activité sur Twitter souligne un sentiment positif chez les commerçants de détail. En fait, la dernière fois que cette hausse a été constatée, c’était en 2017.

La montée en puissance des sentiments positifs sur Twitter a été partagée par PayPal également. Sur PayPal, le volume a doublé pour atteindre 240 millions de dollars en une seule journée. Alors que le volume des échanges sur PayPal a commencé à 100 millions de dollars en décembre 2020, il se rapproche aujourd’hui des 250 millions de dollars en raison de la demande croissante de Bitcoin.

La demande des institutions, mais aussi celle des particuliers, augmente sur les bourses au comptant.

Cette augmentation du nombre de tweets et du volume des transactions sur PayPal contraste fortement avec ce qui se passe sur les marchés dérivés. Sur les bourses de produits dérivés, les opérateurs ont connu une baisse de leur dynamisme et de leur volatilité ces derniers temps.

En fait, un total de 410 millions de dollars de positions longues sur les contrats à terme de la BTC ont été liquidés sur la principale bourse, Binance. Il s’agit de la valeur quotidienne la plus importante des liquidations à ce jour. Cet événement de liquidation massive a peut-être eu un impact direct et négatif sur le sentiment des négociants en produits dérivés sur la BTC.

Avec l’augmentation de l’offre active, l’activité de Bitcoin sur Twitter devrait encore augmenter si le prix se redresse ou subit de nouvelles corrections. Étant donné que l’offre actuelle de Bitcoin est plus active qu’elle ne l’a été au cours des trois dernières années, surtout si on la compare à l’offre de Bitcoin de 2017, on peut noter un signe positif pour les nouveaux entrants.

Les commerçants de détail sur les bourses peuvent y voir le bon point de vue, celui qui établit une barrière d’entrée abaissée sur le marché des cryptocurrences. Bien que Bitcoin se négocie actuellement au-dessus de 33 000 dollars, par rapport à cette phase du cycle du marché et à son récent ATH, il s’agit d’une baisse. La négociation à ce prix pourrait faire monter la demande de Bitcoin au-dessus du niveau actuel des bourses au comptant.

Ktoś chce zapłacić 7 777 dolarów za tweet Elon Musk’s

Ktoś chce zapłacić 7 777 dolarów za tweet Elon Musk’s Dogecoin Dogecoin

Valuables jest usługą, która pozwala umieścić kryptokurrency do „posiadania“ tweetów jako NFTs. Elon’s „Jedno słowo: Doge“ jest do wzięcia.

  • W zeszłym miesiącu, Elon Musk tweetował o Dogecoin.
  • Teraz, inwestor NFT chce zapłacić mu 7.777 dolarów za symboliczną replikę tego tweeta.
  • To wszystko jest możliwe dzięki nowej usłudze o nazwie Valuables.

Założyciel Tesli, Elon Musk, nie jest obcy umieszczaniu głupstw na Twitterze. Wykorzystał on platformę do wyśmiewania publicznych środków ostrożności związanych z pandemią oraz do Bitcoin Profit nieumyślnego (?) obniżenia wartości własnych akcji firmy.

Jest również tweetowany od czasu do czasu o niszowej kryptokur walucie
Dogecoin, który jest oparty na popularnej „doge“ meme. Jego posty znacząco wpłynęły na cenę monety.

W zeszłym miesiącu napisał, „Jedno słowo. Doge.“

Jedno słowo: Doge .

– Elon Musk (@elonmusk) 20 grudnia 2020 r.

Teraz ktoś zaoferował, że zapłaci 7.777 dolarów za symboliczną replikę tweeta za pośrednictwem serwisu o nazwie Valuables.

Valuables pozwala użytkownikom na postawienie pieniędzy za tweeta, który następnie może zostać zaakceptowany przez tweetera, jeśli tak zdecydują. Kupujący otrzymuje wtedy „własny“ tweet jako NFT lub nieczytelny token.

Gdzie zamienny kryptonim
aktywa takie jak Bitcoin
są takie same, ponieważ każdy Bitcoin jest wart tyle samo co każdy inny Bitcoin, NFT są jednym z niewielu artefaktów w łańcuchu blokowym.
Są one często wykorzystywane jako mechanizmy hostingowe dla sztuki cyfrowej i innych kolekcji.

Cenne rzeczy opisują te tokenizowane tweety jako podobne do „autografu na karcie baseballowej“.

Oferta na tym konkretnym tweecie pochodzi od kolekcjonera NFT, Tima Kanga, który używa aliasu @illestrater_.

„Zaoferowałem 7 777 dolarów Elonowi w nadziei, że weźmie pod uwagę i doświadczy prostego przykładu tego, co może zrobić inteligentny kontrakt“, powiedział Kang Decrypt. „Przynajmniej publicznie, [Twitter CEO Jack Dorsey] i [Elon Musk] nie przekazują, że rozumieją głębsze konsekwencje kryptońskiego… Więc mam nadzieję, że nasi przywódcy zanurzą się głębiej w łańcuchu blokad i będą w stanie przekazać to, co czeka nas w przyszłości“.

Nadal nie ma ani słowa od Elona, najbogatszego człowieka na świecie, czy weźmie datek.

Bitcoin fortsätter trenden som Treasury Asset, nu med Real Vision

Tidig entusiasm kan ha lagt grunden för adoption, men institutionella investerare leder anklagelsen.

Trenden att Bitcoin Circuit blir en reservvaluta fortsätter. Real Vision, finansiell TV på begäran som täcker världen av näringsliv och ekonomi, sätter åt sidan 10% av sina kontanta innehav i form av Bitcoin. Enligt Real Visions VD, Raoul Pal, bör andra företag följa efter.

Hur mycket satte Real Vision i Bitcoin?

Även om den första vågen av kryptoägare försökte sitt bästa för att använda Bitcoin (BTC) som kryptovaluta i deras dagliga shopping, verkar det som om ödet för Bitcoin är det digitala guldet. JP Morgan Chase-analytiker tror redan att Bitcoin är på den banan för att så småningom ersätta guld. De yngre generationerna är verkligen mer entusiastiska av Bitcoin, eftersom det eliminerar bördorna av fysikalitet – säkerhet, gruvdrift och transport.

Inte för att Bitcoins dualitet som betalningsmetod och värdeförrådning påverkar något av dem. I själva verket kan denna dualitet tippa skalan i båda ändar. Även om det fortfarande betraktas som en risktillgång, blev Bitcoin 2020 en tillgång i statskassan, från länder till stora företag:

  • Iran antog Bitcoin för internationell handel i stället för stränga USA-ledda sanktioner.
  • Mode Global Holdings tilldelade 10% av sina kontanta innehav till Bitcoin.
  • Square betalningsprocessor köpte Bitcoin till ett värde av 50 miljoner dollar, vilket motsvarar 1% av Squares totala tillgångar.
  • MicroStrategy-intelligensföretaget köpte $ 425 miljoner dollar i Bitcoin. Grundaren Michael Saylor jämförde Bitcoin med en „bank i cyberspace“.
  • Guggenheim-fonden är redo att förvandla 10% av sina 5 miljarder dollar till Bitcoin.

Sammantaget innehar stora institutionella investerare Bitcoin på 4,5 miljarder dollar, enligt BitcoinTreasuries. Att lägga till det till synes ostoppbara Bitcoin-tåget är Real Vision TV.

Real Vision använde BlockFi för att köpa Bitcoin

Intressant nog använde Real Vision inte Coinbase eller andra större mäklare för att köpa Bitcoin, utan BlockFi. Det tre år gamla företaget är en av de framväxande hybridplattformarna som erbjuder DeFi-intilliggande avkastningar med upp till 8,6% APY, förutom att vara en kryptobörs. De som söker vissa garantier över exceptionellt höga DeFi-avkastningar bör hitta BlockFi som en lockande lösning.

Efter att ha förvandlat 10% av sina kontanta innehav till Bitcoin för tre månader sedan, använde Real Vision den dominerande kryptovalutan för att låna via BlockFi och för närvarande nettade dem 6% APY. Du kommer att märka att de flesta institutionella investerare inte överstiger 10%. Real Visions VD, Raoul Pal, förklarar denna riskhanteringsstrategi:

”Det är bara 10%. Vad är det värsta som kan hända? Det går ner med 50% och vi förlorar 5% av vårt statskassa. Vi är ett abonnemangsbaserat företag; vi genererar kontanter, så det borde vara bra. Men om det stiger 10 gånger, gör det en anständig skillnad. ”

Pal noterar vidare att företagets aktieägare fortfarande bryr sig om Bitcoin som en investeringstillgång, varför vi inte ser ännu större institutionell antagande. Med JPMorgan Chase som kommer ut och säger att Bitcoin sannolikt kommer att överträffa guld är det en bra start, men fler banker måste göra sin forskning för att ge aktieägarna sinnesro.

Pal tycker Bitcoin är på väg mot 1 miljon dollar

Om du tittar på den här långsiktiga grafen är det lätt att dra slutsatsen att Bitcoin-tåget inte har några stoppbromsar.

Pal tar den här grafen till hjärtat och förväntar sig att tröskeln uppnås inom detta decennium:

„Jag tror att det blir 1 miljon dollar … Nu är det inom de kommande fem till sex åren. Så, var kommer det till i år? Jag vet inte, någonstans mellan $ 150.000 och $ 300.000. Det är omöjligt att veta men det är mycket längre än här. ”

Det skulle dock vara klokt att komma ihåg att Bitcoin verkar inom ramen för statliga regler. Ingenting i världen förblir statiskt. Om Bitcoin av någon anledning är avskuren från att köpas eller säljas för suverän valuta, kan en sådan åtgärd förstöra den.

Under tiden förväntar sig många att institutionella investerare driver BTC-priset längre när de integrerar det i sina plattformar.

BTC & M1 money supply arms race: bitcoin already overtakes 23 countries in 2020 alone

The year 2020 will go down in history for a number of reasons.

While the pandemic took center stage, the emergence of Bitcoin, stimulus money, and unprecedented fiat money printing were economically critical issues.

The inflating effect of national currencies being printed to offset the impact of the pandemic led to an exponential expansion of the global M1 money supply. Despite this, Bitcoin Future rank in the overall M1 money supply has risen significantly – from 34th to 13th behind Taiwan, Switzerland and Canada.

But why is this number so important to the future of the very first cryptocurrency?

Bitcoin’s unprecedented rise

Out of the destruction of past pandemics and economic collapses have come some of the greatest changes known to mankind. Often, these major life events bring about the emergence of technologies that change the world forever.

The same thing could happen in 2020: The world seems to have woken up to the fact that governments are mishandling monetary policy – while also realizing that Bitcoin is the hardest form of money yet.

Each new round of stimulus money has sent the M1 money supply soaring around the world. In the U.S. alone, the M1 money supply has increased from 4 trillion to nearly 7 trillion in 2020.

Bitcoin’s market capitalization grew by $400 billion in 2020 alone

The M1 money supply reflects all currencies and coins in circulation, as well as all overnight deposits. The U.S. tops the list as its dollar remains the global reserve currency, but that Bitcoin jumped a total of 21 ranks in 2020 alone – even as other countries also print money – shows that the cryptocurrency will soon be hot on the heels of the greenback.

Bitcoin is now ahead of the Netherlands, India and Sweden – and close behind Taiwan, Switzerland and Canada. The Dutch guilder was also once a global reserve currency, but fell out of favor as new superpowers emerged.

The U.S. dollar is at its weakest point yet, thanks to the pandemic, and that could lead to the currency being dethroned in the future. Until then, it’s an arms race in which Bitcoin has a real chance of winning, going up against China, the U.S. itself, and the rest of the global fiat world.

Much of the recent talk about Bitcoin has been about its market capitalization and how it compares to VISA and banks. But instead, crypto enthusiasts should be comparing Bitcoin much more to national currencies.